Aktuelle Presseinformationen, Nachrichten, Meldungen und mehr …

Kategorie: Gesundheit

Die Wahrheit über Apothekenpreise

Brandenburgs Apotheker klären über Preisgestaltung bei Arzneimitteln auf

Die Wahrheit über Apothekenpreise - Apothekerverband Brandenburg
Bild vergrößern
Brandenburgs Apothekerverband klärt über Preisgestaltung bei Arzneimitteln auf.

Potsdam, 07. Juli 2011 - Würde man bei „Wer wird Millionär“ die Frage stellen, welcher Betrag bei einem Arzneimittelpreis von 100 Euro in der Apotheke bleibt, könnte man diese getrost für die 100.000 Euro-Frage einsetzen, es sei denn, der Kandidat hat einen Apotheker als Telefonjoker. Es hält sich nämlich immer noch hartnäckig das Vorurteil, dass die Apotheken einen Großteil des Arzneimittelpreises erhalten. Fakt ist jedoch, dass bei einem Gesamtpreis von 100 Euro gerade einmal ein Zehntel hiervon in den Apotheken verbleibt.

Der Apothekerverband Brandenburg (AVB) will mit einer Kampagne in den Apotheken mit diesem Vorurteil aufräumen und klärt mit Plakaten, Handzetteln und Infos an den Kassenterminals auf, welcher Anteil in den verschiedenen Kanälen landet. Anhand eines appetitlich aussehenden Törtchens wird dargestellt, dass die Pharmaindustrie sich sozusagen das Sahnestück in Höhe von 69,55 Euro einverleibt, die leckeren Früchte nimmt der Staat in Form der Mehrwertsteuer mit knapp 16,00 Euro zu sich, und die Apotheken bekommen mit 10,31 Euro gerade noch den Boden, unter dem dann nur noch der pharmazeutische Großhandel zu finden ist.
Lesen Sie mehr www.blickpunkt-treppenlifte.de

Verbraucherportal www.aponet.de im neuen Look

Mehr 1.300 Seiten Infos zu Gesundheit, Apotheke und Arzneimitteln

www.aponet.de - Das offizielle Internetportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker

Berlin, 01. Juli 2011 – Mehr als 1.300 informative Seiten über Gesundheit, Apotheke und Arzneimittel bietet www.aponet.de, das neu konzipierte offizielle Internetportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker. Der tagesaktuelle bundesweite Apotheken-Notdienst ist top platziert, ebenso der Apothekenfinder. Dazu gesellen sich aktuelle Nachrichten und vielfältige Nachschlagewerke, beispielsweise ein umfangreiches Gesundheitslexikon, eine Arzneimitteldatenbank speziell für Verbraucher und Kochrezepte zum Abnehmen oder bei hohem Cholesterinspiegel.

Im neu gestalteten Internetauftritt der Apotheker geht es nicht nur um Krankheiten, sondern auch um Tipps und Informationen für ein gesundes Leben. „Gesundheit braucht Fachleute“, sagt der Vizepräsident der Bundesapothekerkammer und Vorsitzende des PR-Ausschusses der Apotheker, Lutz Engelen. „Die Menschen möchten Sicherheit und Orientierung – für ihre Gesundheit ist dies unerlässlich“, ergänzt er.

Lesen Sie mehr auf BLiCKpunkt-Treppenlifte

Dem Zucker davonlaufen

Körperliche Aktivität kann den
Blutzuckerspiegel positiv beeinflussen

Spazierengehen  - Foto: djd/diabetes-behandeln.de
Schon regelmäßiges Spazierengehen kann helfen, den Blutzucker positiv zu beeinflussen.
Foto: djd/diabetes-behandeln.de

Wer in Bewegung ist, bleibt länger fit. Diese Regel für ein gesünderes Leben hat für Diabetiker eine besondere Dimension. Patienten mit einem erhöhten Blutzuckerspiegel können durch regelmäßige Aktivität selbst viel dazu beitragen, dass ihre Krankheit nicht weiter voranschreitet. Deshalb heißt es für Betroffene: Bewegen! Damit ist nicht zwangsläufig ein sportliches Training gemeint. Schon ein paar zusätzliche Schritte im Alltag können helfen, Übergewicht zu reduzieren und den Blutzucker in den Griff zu bekommen.

Bewegung bessert Insulinempfindlichkeit

Dass eine nachhaltige Änderung des Lebensstils bei der Behandlung von Typ-2-Diabetes eine wichtige Rolle spielt, bestätigen führende Experten. Für Professor Dr. Oliver Schnell bedeutet das: mehr körperliche Aktivität - etwa fünfmal 30 Minuten Bewegung pro Woche, eine Umstellung der Ernährung sowie Nichtrauchen. “Bewegung führt zu einer Verbesserung der Insulinempfindlichkeit und auch zu einer direkten Senkung des Blutzuckers”, erklärt der Vorstand des Instituts für Diabetesforschung in München. Die Gefäßfunktion werde dabei gestärkt und der Blutdruck könne gesenkt werden.
Unter www.diabetes-behandeln.de gibt es umfassende Informationen und Bewegungstipps.

Lesen Sie mehr www.pflegeplatzsuche-warendorf.de
 

Trimm Dein Hirn!

Gehirnjoggingunter www.trimm-dein-hirn.de

www.trimm-dein-hirn.de
 www.trimm-dein-hirn.de

Das Gehirn und unsere Muskeln haben eines gemeinsam: wer rastet, der rostet. Umgekehrt gilt aber auch: Je mehr man sie trainiert, desto leistungsfähiger sind sie! Deshalb bietet HEXAL das beliebte „Gehirnjogging“ auf www.trimm-dein-hirn.de jetzt mit aktuellen Fragen. Die sechs Übungen dieses Online-Trainings aktivieren verschiedene Gehirnleistungen und fördern Konzentrationsvermögen, Kreativität und Gedächtnis. Worauf warten Sie noch? Lassen Sie Ihre „geistigen Muskeln“ spielen!

Fit im Kopf bis ins hohe Alter
Das menschliche Gehirn ist ein Wunderwerk der Natur: Mehr als 100 Milliarden Nervenzellen sorgen dafür, dass wir sehen, hören, sprechen und denken können. Kein anderes Lebewesen kann so viele Informationen aufnehmen und verarbeiten. Und der Körper „investiert“ auch richtig in dieses „Denkorgan“. Das Gehirn macht nur 2% des Körpergewichts, aber verbraucht 20% der Energie des Körpers.

Lesen Sie mehr Pflegeplatzsuche-Paderborn
 

Regionale Pflegeplatzsuche auch für Aachen

Der Verein Pflegeliga e.V. und Heike Bohnes, Sachverständigenbüro careKonzept,
haben eine neue regionale Pflegeplatzsuche für Aachen erstellt

Pflegeplatzsuche in Aachen
Pflegeplatzsuche Aachen

Aachen, 27. April 2011 - Seit 2 Monaten gibt es die Pflegeplatzsuche Aachen. Die Suchplattform bietet all jenen, die sich im Alter nach einem neuen Wohnumfeld mit oder ohne Pflege umsehen, eine regionale Übersicht und wertvolle Informationen.

Die Suchplattform informiert regional in transparenter Form über die verschiedensten Wohnformen im Alter, egal ob Altenheim, Pflegeheim, Residenz, Betreutes Wohnen, Kurzzeitpflege, Vollzeitpflege, Tagespflege, Nachtpflege und Ambulanter Pflegedienst. Damit erhalten Suchende einen umfassenden Überblick der Alten- und Pflegeeinrichtungen dieser Region.

Die Pflegeplatzsuche – Aachen ist eine Initiative der Pflegeliga e.V. in Kooperation mit dem Sachverständigenbüro careKonzept und CareTour. Die Daten stellt die Domizilsuche GmbH zur Verfügung.
 
weiterlesen… »

BLiCKpunkt Redaktionsbüro BLiCKpunkt Redaktionsbüro
Pressemeldungen - BLiCKpunkt Redaktionsbüro läuft unter Wordpress 2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates