Aktuelle Presseinformationen, Nachrichten, Meldungen und mehr …

Tag: pflegebedrürftig

Belastungen und Chancen der häuslichen Pflege

Dr. Anke Dadder
Geschäftsführerin
Dr. Anke Dadder

Foto: vivello GmbH

Mit dem steigenden Anteil älterer Menschen in unserer Gesellschaft nimmt auch der Bedarf an deren Pflege und Betreuung zu. Dies betrifft jedoch nicht nur die Senioren selbst, sondern vor allem auch deren Angehörige: mit dem steigenden Pflegeaufkommen stehen in erster Linie nahe Verwandte und Familienangehörige in der Verantwortung, sich um ihre Eltern oder ihren Partner zu kümmern. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, in Deutschland würden ältere Menschen in Heime abgeschoben, werden tatsächlich über 70 Prozent der zwei Millionen Pflegebedürftigen zu Hause von über 1,2 Millionen Angehörigen versorgt. Laut einer Studie der Universität Duisburg-Essen aus dem vergangenen Jahr erbringen sogar 4,2 Millionen Menschen in irgendeiner Form Pflegeleistungen für ihre Angehörigen, durchschnittlich mit einem Aufwand von 16 Stunden pro Woche. Die zu Hause erbrachten Pflegeleistungen summieren sich deutschlandweit auf 66,7 Millionen Wochenstunden und entsprechen damit einem Volumen von 1,67 Millionen Vollzeitstellen in der Pflege.

Bei diesem enormen Zeitaufwand leiden viele pflegende Angehörige unter gesundheitlichen Beeinträchtigungen, physisch wie psychisch. Dass aber die Pflege von Angehörigen nicht nur Belastung, sondern auch persönlicher Gewinn sein kann, erläutert Frau Dr. Anke Dadder, Geschäftsführerin von vivello:
weiterlesen… »

BLiCKpunkt Redaktionsbüro BLiCKpunkt Redaktionsbüro
Pressemeldungen - BLiCKpunkt Redaktionsbüro läuft unter Wordpress 2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates