Aktuelle Presseinformationen, Nachrichten, Meldungen und mehr …

Tag: Pflegeversicherung

Recht auf Pflegezeit

Demenzerkrankung - Abb.: djd/Ergo Direkt Versicherungen
Abb.: djd/Ergo Direkt Versicherungen

Die Zahl der an Demenz erkrankten Deutschen dürfte bis 2050 auf 2,2 Millionen steigen, 2007 waren es erst 1,1 Millionen. Woran merkt man, dass jemand dement ist und nicht nur an altersbedingten Ausfallerscheinungen leidet? Hans-Jürgen Boldt, Facharzt für Neurologie in Berlin: “Die Unterscheidung ist anfangs oft schwierig. Eine medizinische Abklärung ist zu empfehlen, wenn die Gedächtnisstörungen über ein gelegentliches Vergessen von Namen hinausgehen oder wenn man über mehrere Monate beobachtet, dass der Betroffene Dinge nicht gleich wiederfindet.”

Was in der Karikatur noch lustig aussieht, kann im “richtigen” Leben zu einer großen Belastung für die Angehörigen werden: Bei einer Demenzerkrankung gibt es unter Umständen nur sehr wenig Geld aus der gesetzlichen Pflegeversicherung.

Lesen Sie auch den Beitrag:
Nur wenige kennen das Recht auf Pflegezeit.

Quelle: djd/Ergo Direkt Versicherungen
 

Wertvolle Tipps zum Leben im Alter

Ratgeber: Umsorgt leben

Cover - Umsorgt leben
Der Ratgeber “Umsorgt leben” hat 248 Seiten, 131 Fotos und ist für 19,90 Euro erhältlich.

Selbstständig bleiben und niemandem zur Last fallen. Das ist ein großer Wunsch der älteren Generation. Deshalb möchten sich die Menschen rechtzeitig über Themen rund ums Alter sachkundig machen und vorsorgen. Der Ratgeber „Umsorgt leben - Dafür haben Sie bezahlt: Ihr Recht auf Gesundheit und Geld“ ist ein wichtiger Leitfaden, um sich ausführlich mit den Fragen über Geld, Gesundheit und Recht zu beschäftigen.

„Die Menschen wollen zunächst wissen, was die Pflege kostet und wie die Pflegeversicherung funktioniert“, ist Autor Thomas Wendt bei der Recherche zum Buch aufgefallen. Rund um diese finanziellen und rechtlichen Aspekte sind die Auskünfte der Mitarbeiter des Sozialamts unverzichtbar, wann Sozialhilfe gezahlt wird, in welchen Fällen Kinder für ihre Eltern einspringen müssen und was dem gesunden Ehepartner zum Leben bleibt. Außerdem erklärt ein Vormundschaftsrichter das Betreuungsrecht. Mit seinen praktischen Tipps aufgrund jahrzehntelanger Berufserfahrung lässt sich eine Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung verfassen. Dies sollte man tun, solange man gesund ist, denn diese individuellen, unser Leben und unsere Würde betreffenden Fragen sollten geklärt sein, bevor andere über uns verfügen.
weiterlesen… »

BLiCKpunkt Redaktionsbüro BLiCKpunkt Redaktionsbüro
Pressemeldungen - BLiCKpunkt Redaktionsbüro läuft unter Wordpress 2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates