Aktuelle Presseinformationen, Nachrichten, Meldungen und mehr …

Tag: Senioren

AMARITA Buxtehude

AMARITA BuxtehudeDas AMARITA Buxtehude, eine vollstationäre Senioren- und Pflegeeinrichtung, befindet sich auf einem ca. 5.600 qm großem Gelände in Buxtehude. Der Standort ist hier in der Umgebung überall bekannt, denn hier war früher einmal die sogenannte Este-Kaserne. Das Zentrum ist in ca. 20 Minuten zu Fuß zu erreichen. Eine Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist unmittelbar gegeben.

AMARITA Buxtehude
AMARITA Buxtehude
Bertha-von-Suttner-Allee 8
21614 Buxtehude

Die Altstadt von Buxtehude mit ihren historischen Gebäuden lädt immer wieder zu Spaziergängen und zum Einkaufsbummel in der Fußgängerzone ein. Die Stadt Buxtehude ist umgeben von idyllischer Natur. Man sagt nicht umsonst zu dieser Region „Obstkammer Norddeutschlands – dem Alten Land“.
 
Unsere Einrichtung wurde in der Atriumbauweise mit einem geschützten Innenhof errichtet. 100 Damen und Herren nennen das AMARITA Buxtehude ihr Zuhause.
Auf zwei Etagen bieten wir 98 freundlich gestaltete Einzel- und 1 Doppelzimmer an.
 
Der Garten im Innenhof, mit seiner parkähnlichen und jahreszeitlichen Bepflanzung lädt zum Verweilen ein. Die Gestaltung des Atrium mit den gepflasterten Wegen und Flächen ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet.
weiterlesen… »

AMARITA Senioren-Pflegeeinrichtung Hamburg-Mitte

AMARITA Senioren-Pflegeeinrichtung Hamburg-MitteDas erste 4-Sterne-AMARITA® Pflegeeinrichtung mitten im Herzen Hamburgs ist ruhig gelegen; zehn Gehminuten von der Außenalster entfernt, bieten wir Ihnen seit Januar 2006 in unserem Haus eine optimale Verbindung von modernster Pflege und größtmöglicher Privatsphäre.
20-jährige Erfahrung im Bereich der Altenpflege und Betreuung sind in den Aufbau unseres neuen AMARITA® eingeflossen.

AMARITA Hamburg-Mitte
AMARITA Hamburg-Mitte
Angerstraße 20-22
22087 Hamburg

Unser Ziel ist es, die beste Einrichtung der Stadt zu sein.
Das können wir nur, wenn Sie sich wohl und geborgen fühlen. Unsere freundlichen und engagierten Mitarbeiter werden täglich an Ihrer Seite sein und das Haus mit seinem exklusiven Hotelcharakter und Service wird gewährleisten, dass Ihr Aufenthalt bei uns eine wirkliche Bereicherung ist - für Sie und für unser Team.

Der Schritt aus den eigenen vier Wänden hin zu einer umfassenden Pflege & Betreuung in unserem Haus soll Ihnen so einfach wie möglich gemacht werden.

Eine wohnliche Atmosphäre soll Sie willkommen heißen und Sie können Ihr Zimmer – selbstverständlich ein Einzelzimmer – auch ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Unsere Einzelzimmer sind ca. 21 Quadratmeter groß.
 
Weitere Informationen zum AMARITA Hamburg-Mitte
 
Trennlinie

Domizilsuche.de - Wohnen & Leben im Alter

Die Domizilsuche GmbH informiert in transparenter Form über die verschiedenen Wohnformen im Alter. Der klare Fokus liegt dabei in der Initiierung regionaler und bundesweiter Netzwerke.
Das AMARITA Hamburg-Mitte finden Sie bei fast 100 unserer Netzwerkpartner,
u. a. bei der Apothekerkammer Münster, der Dipl. Sozialpädagogin Dominica Tigges, CareTour, Ihr Pflegenetzwerk und dem Seniorenmagazin BLiCKpunkt.
 
Einen Überblick der Altenheime, Pflegeheime, Servicewohnen, Residenzen und ambulanten Pflegedienste in Hamburg finden Sie auf Domizilsuche.de.

Facebook Twitter

Selbstständig & sicher

Betreutes Service-Wohnen
für Senioren im Dietrich Bonhoeffer Haus

Dietrich Bonhoeffer Haus in Paderborn
Bild vergrößern
Das Dietrich Bonhoeffer Haus in Paderborn
Fotos: St. Johannisstift

Weit mehr als eine Wohnung
Sie wollen Ihr Leben auch im Alter selbstständig gestalten? Sie legen großen Wert auf Ihre Unabhängigkeit? Aber manchmal wären Sie froh, nicht alles selbst machen zu müssen? Außerdem wollen Sie im Fall der Fälle sicher und gut versorgt sein? Unabhängigkeit und Sicherheit müssen keine Gegensätze sein. Im Dietrich Bonhoeffer Haus leben Sie in Ihrer eigenen Wohnung – nach Ihren Vorstellungen. Gleichzeitig haben Sie die Sicherheit einer kompetenten Betreuung. Dann, wenn Sie sie brauchen. Sie genießen die Atmosphäre der Stadt?

Mitten in Paderborn und doch im Grünen liegt das Dietrich Bonhoeffer Haus. In die Innenstadt gelangen Sie in nur wenigen Minuten zu Fuß. Auch Einkaufsmöglichkeiten sind gut erreichbar. Darüber hinaus gibt es unseren kleinen „Tante-Emma-Laden“ direkt im Haus.
Gehen Sie gern spazieren oder erkunden die Natur per Rad? Nur wenige Meter vor unserer Haustür beginnt das ausgedehnte Wegenetz entlang der Pader bis hin zum Naherholungsgebiet „An den Fischteichen“.
weiterlesen… »

Weil klein nicht immer praktisch ist

Doro PhoneEasy® 410gsm - Foto: © Doro - Easy to use mobiles
Bild vergrößern
Doro PhoneEasy® 410gsm für Menschen, die ‚einfach‘ kommunizieren möchten.

Das Einkaufsportal sanumvitalis setzt auf bedienungsfreundliche Telefone für Senioren

Moderne Mobiltelefone können mehr, als nur Nummern wählen: Sie schießen Fotos, ersetzen den Kalender, spielen Musik und ermöglichen das Surfen im Internet. Doch die Vielzahl der Nutzungen überfordert immer öfter auch erfahrene Nutzer – werden doch Menüführungen zwangsläufig unübersichtlich und Tasten immer kleiner. Besonders ärgerlich ist die Entwicklung für Senioren. Filigrane Handys und designorientierte Festnetztelefone entsprechen ihren ergonomischen Anforderungen nicht: Tasten und Displays lassen sich schwer erkennen – und wer schnell Angehörige und Freunde anrufen möchte, braucht ein gutes Stück Geduld.

Auf dem Markt gibt es jedoch auch Produkte, die einfache Bedienbarkeit bieten: Der Online-Shop sanumvitalis ist auf maßgeschneiderte Produkte für Senioren spezialisiert und hat spezielle Telefone führender Hersteller wie Audioline und doro in sein Programm genommen.
So gibt es einfach bedienbare Großtastentelefone von Audioline bereits für rund dreißig Euro;
doro geht mit seinen Produkten der „Memory Plus“-Serie noch einen Schritt weiter – Fotos der Angehörigen auf großen Kurzwahltasten sind der praktischste Weg, um in dringenden Fällen rasch die richtige Nummer zu wählen.
weiterlesen… »

Schönste Aussichten für den dritten Lebensabschnitt

Tertianum Residenz Berlin - Schönste Aussichten, älter zu werden...
Das fachkundige und freundliche Service- und Pflegeteam wird selbst höchsten Ansprüchen gerecht.
Foto: Tertianum Residenz Berlin

Für die Tertianum Residenz Berlin ist ihr Name Anspruch und Programm. Mit dem Wort „Tertianum“ wird die Zuständigkeit für den dritten Lebensabschnitt betont. Diese Lebensphase erleben immer mehr Menschen aktiv, glücklich und ausgefüllt – vor allem wenn das Umfeld stimmt. Hier setzt die Tertianum Residenz Berlin an und verspricht „schönste Aussichten, älter zu werden“.

Die Tertianum Residenz Berlin mit Standort in der Passauer Straße liegt zentral zwischen dem KaDeWe und der Gedächtniskirche. „Mitten drin statt außen vor“ – wie Direktorin Franziska Rahmel sagt – gilt auch für das Haus selbst. Die Tertianum Residenz Berlin ist ein offenes Haus, das mit dem „Forum Tertianum“ regelmäßig mit Leben gefüllt wird. Das vielfältige Kulturprogramm mit Konzerten, Theater, Lesungen, Kabarettvorstellungen und Vorträgen richtet sich nicht nur an die Bewohner und Bewohnerinnen, sondern steht allen Interessierten offen.

Die Tertianum Residenz Berlin wurde im Mai 2000 eröffnet. Das Haus bietet insgesamt 82 Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern auf 67 bis 155 qm an, die durch die Bewohner selbst eingerichtet werden. Für den Fall der vorübergehenden oder dauerhaften Hilfebedürftigkeit stehen 25 Einzelpflegeapartments zur Verfügung. Alternativ versorgt ein hauseigener ambulanter Pflegedienst je nach Bedarf und Wunsch rund um die Uhr die Betroffenen.
weiterlesen… »

BLiCKpunkt Redaktionsbüro BLiCKpunkt Redaktionsbüro
Pressemeldungen - BLiCKpunkt Redaktionsbüro läuft unter Wordpress 2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates